Das medizinische Kreuzworträtsel Nummer 4

Als Amateur ein Kreuzworträtsel zu erstellen, ist nicht einfach. Deshalb danke an Pschyrembel, Wikipedia und Co., die so viele Buchstabenkombinationen enthalten, die sich als medizinische Abkürzungen entpuppen. Irgendwann werden hier wahrscheinlich  meine mühseligen Erfahrungen unter dem Titel “Theorie des Kreuzworträtsels” stehen.

Ein PDF zum Ausfüllen oder Ausdrucken versteckt sich hinter diesem Link.

 

Grid 04a for Adobe Reader

Waagerecht

1. Akten, Akten, Akten. Da liegen sie alle drin, die Kranken und ihre Fakten…
14. Aus Guangdong in die Welt.
15. Was meine Wirbelsäule angeht.
16. Nierenszintigrafie.
17. Das kann ein 
Betablocker bewirken. Oder der Heiland auf Türkisch.
19. Rein vernünftig und deshalb eine 
Fundgrube für 
Medizinethik.
20. Lücke, Hernie, Loch… 
An so vielem hängt 
der Name? – Klappe!
25. Kopfschwartenelektrode.
26. Unfallursache 
Nummer eins, Opa!
28. Du sagst der 
Patientin: “Etwa 15 Milliliter”, und sie nimmt das.
29. Erythemschwellenzeit mit zu ohne.
30. Wie er oder sie heißt, weiß ich nicht, sprach der Lateiner.
31. Das kannst du bei akutem Herzinfarkt injizieren (weil’s eilt,
33. Der Rhetoriker könnte es auch direkt sagen. Der gregorianische Sänger könnte es auch bleiben lassen.
37. Steht im rechten Winkel dazu.
42. Nein, keine Pilz- Krankheit, sondern 
die antike Stadt.
43. Der Patient kurz vor dem schmerzhaften 
Eingriff. Hörst du ihn darum 
winseln?
44. Hühner, Fasane und 
andere Vögel sterben 
an einem Coronavirus.
45. Ganz simpel: 
Klassifikation zur Einteilung von Frakturen des Stütz- und Bewegungsapparats und von Weichteilverletzungen
46. Arteria renalis hat sich verengt.
48. Heinrich war behindert, konnte nicht lesen noch schreiben. Doch seine Bilder hängen im Museum.
50. Membran kaputt, Schwimmen verboten.
53. Im Knochen drin.
54. Bösartige Veränderung des Lymphknotens, benannt nach dem berühmten nordirischen Ballaststoffpapst.
55. Das will ich mal werden, sprach das Ferkel.
56. Klinik-Patient blickt in die Brühe, und was fehlt ihm?
60. Neudeutsch für Intensivüberwachung
spflege. Abgekürzt, als ob es 
aus der Slowakei
 käme).
61 Färbend, zum Beispiel Prevotella.
62. “Altes Scrotum!” wäre als Schimpfname weniger überzeugend.
64. Zergliederung macht viel Freud.
65. You mean you’ve got a calculus in your kidney?

Senkrecht

1. Schuld an deinem Ulcus pepticum ist deine Neurose.
2. Viele, viele Schlagadern.
3. Gattung … Familie – und was käme dazwischen?
4. Große Keilerei im Jahre 333 v. Chr.
5. Die Gesamtheit der Nervenzellen, Gliazellen usw. Die Amis haben ja keinen Respekt vor nichts und kürzen das so ab!
6. … und so das Klopapier!
7. Wie die Luft reinströmt.
8. Abstand zweier Herzschläge.
9. 
Adern, ummantelt, in der Klinik gefährdet durch Desinfektions- und Putzmittel.
10. Zum Einpacken von Medikamenten oder 
Pommes.
11. So sagst du halt, weil 
du nicht immer alle Organe nennen kannst, die der Atmung oder der Verdauung dienen.
12. Die hätten keine Bedeutung, wenn 
nicht die Nullen 
wären.
13. Viele von denen 
haben deine Patientinnen und Patienten hinter sich, bevor sie zu dir in die Praxis kommen.
18. Da muss hinüber, was ein alter Grieche ist und tot.
21. Fluor, Chlor, Iod usw.
22. Pulmonale 
Diffusionskapazität.
23. Weiße Flecken, mit 
Sklerose der Dermis. 
Kann jucken.
24. Fibroblasten bilden 
Bindegewebswucherung. Und du bildest das Adjektiv.
27. Falls sagt der Brite so.
32. Der Grieche nutzt 
diese Vorsilbe für Kühl-
33. … und diese für 
Warm-
34. Tummelfeld des Proktologen.
35. 
Und wie steht es um deine, o Französin?
36. Schick den Patienten zum Psychologen, und er kommt mit Eltern-, Erwachsenen- und Kind-Ich zurück.
38. Aus Blutplättchen hergestellt.
39. Örtlich betäubt.
40. Vom Camel in die Lunge transportiert.
41. Soziale Beziehungen sind spärlicher als gewünscht.
47. 50.000 Ãrzte im Staat New York. Aber wie heißt die Hauptstadt?
49. Mögliche Folge eines Eingriffs.
51. Die Bischofsmütze hat die Kardiologen inspiriert.
52. Harter Schanker.
56. Florida oder freilebende Amöben.
57. Sitzt in Essen und schickt dir Strom.
58. Auch im EKG ist kein Berg ohne.
59. Neugeborgene haben Entzugserscheinungen.
63. Schnittbild um Schnittbild.