Rhetorik für Radio und Fernsehen

Aber zuvor noch Werbung für das neueste Buch:

Neu! Ein Buch für Leute, die informieren wollen. Ob es um Vorträge, Betriebsführungen oder Uni-Vorlesungen geht: Das Buch zeigt Ihnen, wie Sie schnell mit Ihrem Publikum in Kontakt kommen. Wenn Sie dialogisch vorgehen haben Sie es leichter und Ihr Publikum geht motivierter mit. Hier ist der Link zum Buch auf der Seite des Verlags:

Konstruktive Rhetorik: Das Buch

Rhetorik für Radio und Fernsehen: Die einzelnen Kapitel

Jürg Häusermann und Heiner Käppeli: Rhetorik für Radio und Fernsehen.
Regeln und Beispiele für mediengerechtes Schreiben, Sprechen, Informieren, Kommentieren, Interviewen, Moderieren, Reportieren.
2. Auflage. Aarau und Frankfurt/Main: Sauerländer.

RhetorikfuerRadioundFernsehen_2

Hier zum Download bereit:

HaeusermannKaeppeliRhetorikfuerRadioundFernsehen01Einleitung

HaeusermannKaeppeliRhetorikfuerRadioundFernsehen02Verstaendlichkeit

HaeusermannKaeppeliRhetorikfuerRadioundFernsehen03Attraktivitaet

HaeusermannKaeppeliRhetorikfuerRadioundFernsehen04Sprechen

HaeusermannKaeppeliRhetorikfrRadioundFernsehen06FreiFormulieren

HaeusermannKaeppeliRhetorikfrRadioundFernsehen07Nachrichten

HaeusermannKaeppeliRhetorikfrRadioundFernsehen08Bericht

HaeusermannKaeppeliRhetorikfrRadioundFernsehen09Kommentar

HaeusermannKaeppeliRhetorikfrRadioundFernsehen10Reportage

HaeusermannKaeppeliRhetorikfrRadioundFernsehen11Interview

HaeusermannKaeppeliRhetorikfrRadioundFernsehen12Gespraech

HaeusermannKaeppeliRhetorikfrRadioundFernsehen13Moderation

HaeusermannKaeppeliRhetorikfrRadioundFernsehen14Dialekt

HaeusermannKaeppeliRhetorikfuerRadioundFernsehen00TiteleiVorwort